14.07.2019 - Oldtimertreffen an der Museumsanlage

Mit meinen Enkeln waren meine Frau und ich Sonntag zum Oldtimertreffen an der Museumsanlage.  Zuerst schauten wir uns die Autos an. Da waren vor allem die typischen DDR-Fahrzeuge wie Moskwitsch, Wartwurg, Trabbi, Schwalbe, MZ und Simson, Famelus, Garant, ... .  EIne schwarzer Opel gefiel mir besonders. Meist standen die gesprächsbereiten Besitzer neben ihren gewienerten Fahrzeugen. War schon gut. Die ganz alten Wagen fehlten mir etwas. Da war schon mal mehr. Vor der Museumaanlage und und auf dem Hof gab es was für das leibliche Wohl. War meiner Ansicht nach ausreichend. Auf dem Hof spielte noch die Gruppe "Handmade". Die Musiktitel passten von der Zeit her zu den Fahrzeugen.

Fazit: Ein gelungenes, gut besuchtes Evend in Gadebusch.

 

Hier noch einige Bilder: