Veranstaltungen 2021 in der Museumsanlage, auf dem Schlossberg und in der Kirche

Die Veranstaltungen in der folgenden Tabelle werden organisiert durch den Förderverein Renaissanceschloss und Museum Gadebusch e.V, durch der Förderverein der Stadtkirche zu Gadebusch e.V., durch das Team der Museumsanlage Gadebusch, durch den Förderverein der Kirche zu Gadebusch e.V., durch den Seniorenbeirat Gadebusch, durch das Pfarramt Gadebusch, durch den Simson-Club Gadebusch, jeweils mit weiteren Personen.

Download
Veranstaltungen 2021 in Museumsanlage, auf dem Schlossberg und um die Kirche in Gadebusch
Events_Gesamt_21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.4 KB
     
Datum Ort Veranstaltung
Stand 21. Oktober 2021

Oktober

Samstag,

09. Oktober,

19:00 Uhr

Museumsanlage

"Best of Comedy" - Herricht und Preil - Double

Samstag,

09. Oktober,

18:00 Uhr

Stadtkirche

Chor- und Orchesterkonzert

F. Mendelssohn Bartholdy „Hör mein Bitten.“

Solisten: Gadebuscher Kantorei, Sinfonietta Lübeck

Leitung: Kantorin Annette Burmeister

Dienstag,

12. Oktober,

13:00 Uhr

Museumsanlage

Kreativgruppe

Freitag,

15. Oktober,

19:00 Uhr

Aula, Renaissanceschloss, Aula

Filmabend mit anschließender öffentlicher Diskussionsrunde DEFA Film aus dem Jahre 1967 "Wie viel Erde braucht der Mensch?"

Sonntag,

17. Oktober,

14:00 Uhr

Museumsanlage

Wir besuchen das Märchenschloss (Veranstaltung für Kinder)

Sonntag,

17. Oktober,

14:00 - 17:00 Uhr

Museumsanlage

Märchencafé

Sonntag,

17. Oktober,

17:00 Uhr

Stadtkirche

Konzert für Saxofon, Trompete und Orgel

Jan Birkner – Trompete, Ilya Pril – Orgel

Sonnabend,

23. Oktober,

09:00-12:00 Uhr

Schloss

Arbeitseinsatz

Dienstag,

26. Oktober,

13:00 -12:00 Uhr
Museumsanlage

Kreativgruppe

November

Donnerstag,

04. November,

17:30 Uhr

Museumsanlage

Laternenumzug mit dem Gadebuscher Trommler und dem Gadebuscher Nachtwächter

Dienstag,

09. November,

13:00 Uhr
Museumsanlage

Kreativgruppe

Freitag, 12. November, 11:00 Uhr

Aula auf dem Schlossberg

Festveranstaltung anlässlich des vor 75 Jahren unterzeichneten Gebietsveränderungsvertrages

(Barber-Ljaschtschenko-Abkommen, Achtung: Es gilt 2G)

Freitag,

12. November,

19:00 Uhr

Stadtkirche

Friedenskonzert,

Gadebuscher Kantorei und Mitglieder der Lübecker Sinfonietta

Mittwoch, 17. November,

18:00 Uhr

Schlossberg / Aula

Historischer Vortrag: Westmecklenburg und Gadebusch in den Wirren des Kriegsendes 1945 / Neuordnung durch Besatzungsmächte (Dr. Bernd Karsten, Leiter des Stadtarchivs Schwerin)

Sonntag,

21. November,

15:00 Uhr

Gadebuscher Friedhof

Chorandacht und anschließend Blasen

am Kreuz auf dem Gadebuscher Friedhof mit dem Gadebuscher Posaunenchor

Dienstag,

23. November,

13:00 Uhr
Museumsanlage

Kreativgruppe

Donnerstag, 25. November, 19:00 Uhr

Aula auf dem Schlossberg

ordentliche Mitglieder- und Wahlversammlung des Fördervereins Renaissanceschloss und Museum Gadebusch e.V. mit anschließendem Grünkohlessen

Samstag,

27. November,

14:00 - 22:00 Uhr

Schlossberg und Museumsanlage

Gadebuscher Weihnachtsmarkt

Samstag,

27. November,

18:00 Uhr

Stadtkirche Einläuten des neuen Kirchenjahres und Adventsblasen
Dezember

Dienstag,

07. Dezember,

13:00 Uhr
Museumsanlage Kreativgruppe

Wanderaus-stellung: Barber-Ljatschenko-Abkommen 1945

Die Trennlinie zwischen der sowjetischen und britischen Besatzungszone in Nordwestmecklenburg wird verändert - hier sehen Sie die Details.

Öffnungszeiten:

Mittwoch - Sonntag: 10:00 bis 16:00 Uhr

Samstag und Sonntag: 11:00 Uhr - öffentliche Führung mit Film

 

Malerei und Schmuck in der Museumsanlage

Am 30.07.21 war die Eröffnung: Frau Cornelia Kreißig aus Ebersbach-Neugersdorf zeigt ihre Malerei und selbstgefertigten Schmuck. Schauen Sie einfach rein. Hier erhalten Sie weitere Informationen.

Simsontreffen 21

Die Jungs des Simsonclubs Gadebusch unter Führung von Jörg Abraham haben es geschafft. Sie dürfen dieses Jahr das Treffen wieder durchführen, wenn auch im September statt im Mai. Sie rechnen mit 1000 Gästen. Eine Ausfahrt wird es geben und wie üblich auch Teileverkauf und -tausch usw. Nur die Sonne hat noch nicht zugesagt, drücken wir die Daumen.