Schön dass Sie da sind. Wir werden Sie hier mit unserem Schloss in der westmecklenburgischen Kleinstadt Gadebusch und den Veranstaltungen und Möglichkeiten dieser Anlage bekannt machen.

Sie finden uns auch bei Facebook

Juni/Juli 2020: Einfach nur schön: Wir bekommen wichtige Fördermittel

Für die  Renovierung der Fassade an der Hofseite sieht es richtig gut aus. Der Bund, das Land, der Kreis und die Ostdeutsche Sparkassenstiftung haben Geld zugesagt. (Siehe HIER) Das wurde natürlich würdig begangen in einer offiziellen Veranstaltung am 01.07.2020 um 11:00 Uhr auf dem Schlosshof.  Alle Gadebuscher waren herzlich eingeladen. Genaueres finden sie ebenfalls HIER, auch einen Film über das Ereignis!

vorgestellt:

Ein ganz wichtiger Partner für unseren Förderverein, aber auch für die Stadt ist die Kultursegel gGmbH. Hier werden die Kreativen vorgestellt!

2020 startet mit 100.000 Euro Bundes-förderung

Anläßlich des Besuches des Mitgliedes des Bundestages Herrn Monstadt wurde bekannt, dass es für Kultur und Bildung im Zusammenhang mit dem Schloss Gadebusch knapp 100.000 € Förderung gibt. Hier finden Sie mehr Informationen dazu!

Mai 2020: Umfrage zu unserem Schloss

Machen Sie mit, es hilft uns allen! Hier kommen Sie zu der Umfrage:

Webseite Gadebusch,

Facebook,

Direkt zur Umfrage

 

Bilder aus der EOS-Zeit (46 - 91)

Foto: Rudi Pieper
Foto: Rudi Pieper

01/19: Inzwischen haben sich viele Bilder angesammelt aus der Zeit, als das Schloß Internat der EOS war (1949 bis 1991). Schauen Sie sich das Album an, es wird auch ständig vervollständigt.

Veranstaltungsplan 2020

Langsam ist der Plan wieder aktuell. Nachdem ganz viel ausgefallen ist und keiner so recht gewusst hatte, was denn noch stattfindet, gibt es jetzt wieder mehr Klarheit. Ich habe die Organisatoren angesprochen und das Ergebnis sehen Sie hier. Der Plan zum Download folgt im Juli.

Mai/Juni 2020: Fotoausstellung im Museum

Das Museum hat wieder geöffnet. Neu ist die Fotoausstellung zum Thema "Stillleben".  Schauen Sie sich das an und bestaunen Sie die überraschende Vielfalt, die dieses Thema bietet. Es lohnt sich.

April 2020: Die ersten Baumaßnahmen am Schloss

Unsere Fluchttreppe am Schloss sieht schon ganz gut aus, es fehlt nur noch der Handlauf und natürlich die Abnahme. Die Firma hat Wort gehalten, in ganz kurzer Zeit war sie fertig. Whow!