Schön dass Sie da sind. Wir werden Sie hier mit unserem Schloss in der westmecklenburgischen Kleinstadt Gadebusch und den Veranstaltungen und Möglichkeiten dieser Anlage bekannt machen.

Visionen werden konkreter

Mit einem Dokument "Nutzungs-planung und Vorentwurfsplanung" nimmt vieles Formen an. Lesen Sie hier!

Visionen

Noch ist bei weitem nicht klar, was aus dem Schloss wirklich mal wird. Es gibt viele Ideen. und es gibt Rahmenbedingungen. Über beides wird hier erzählt.

Die Geschichte des Schlosses

Wir berichten auf diesen Seiten ausführlich über die Geschichte unsere Schlosses und Geschichten über das Schloss. Schauen sie rein, es ist schon interessant.

20.04.19: Und nochmal: Fördermittel?

Das Portmonee ist leer! Im April wurde die Liste der NPS-Förderprojekte des Bundesinnenministeriems veröffentlicht. Das Gadebuscher Schloss war nicht dabei. Näheres finden Sie hier.

Vorstandswahl am 23.05.2019

Am 23.05.2019 um 18:00 Uhr treffen wir uns im Burgseepavillion hinter der Museumsanlage, um einen neuen Vorstand zu wählen. Die Einladungen werden satzungsgemäß verschickt. Danach wollen wir gemeinsam grillen und vor allem auch zusammen alles neue bequatschen. Bitte 10€ für das Grillen mitbringen!

Veranstaltungen in Gadebusch 2019

Was passiert 2019 kulturell in Gadebusch - HIER erhalten sie den Überblick für ihre Planung.

 

Bilder aus der EOS-Zeit

Foto: Rudi Pieper
Foto: Rudi Pieper

01/19: Inzwischen haben sich viele Bilder angesammelt aus der Zeit, als das Schloß Internat der EOS war (1949 bis 1991). Schauen Sie sich das Album an, es wird auch ständig vervollständigt.

Aktuelles:

Lasst uns  gemein-sam anpacken (31.05./01.06.2019)

Bau der Aula auf dem Schlossberg
Foto: R. Pieper

So wie 1963/64 beim Bau der Aula wird es zwar nicht aussehen, aber wie wollen am 31.05. und 01.06. 2019 wieder gemeinsam auf dem Schlossberg anfassen. Gemeinsam heißt hier zusammen mit sympatischen Leuten vom VKF, die sich zum Ziel gesetzt haben, beim Aufbau der Kulturstätten in den Neuen Ländern mitzuhelfen. Genaue Informationen finden Sie hier.

Positive Reaktion aus der Staatskanzlei!

Foto: Wikipedia
Foto: Wikipedia

Die Staatskanzlei gibt uns wichtige Hinweise für Förderanträge! Wir werden unsere Anträge nun konkretisieren und bleiben weiter am Ball! Um das Vorhaben der Sanierung und Entwicklung des Gadebuscher Schlosses zur Kultur- und Bildungsstätte in der Landesregierung und damit bei den Fördermittelgebern bekannt zu machen, hatte sich die Stadt Gadebusch im Dezember 2018 an die Ministerpräsidentin M-V gewandt. Auf diesen Brief hat die Staatskanzlei nun reagiert und uns für unser Engagement hohe Anerkennung ausgesprochen. Zugleich haben wir wichtige Hinweise für mögliche Realisierungszeiträume und die Beantragung von Fördermitteln erhalten.

Petra Rackow

Positiver Förder-mittelbescheid vom DSD - Whow!

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz sagte im März 2019 zu, die Renovierung der Aula zu unterstützen. Genaueres HIER.